P11: Zwei Gigs im Sommer

dsc_0114In diesem Sommer werden wir uns zweimal auf die Bühne wagen: Am 9. August 2014 spielt Point 11 beim jährlichen Sommerfest der Reitsport-Anlage Otterfing bei unserem alten Freund und Ex-Keyboarder Peter T. Los gehts um 19 Uhr.

Am 13. September wird ein ganz besonderes Konzert mit Point 11 stattfinden. Wir spielen beim jährlichen Hoffest des Gasthaus in Bad Tölz. Ein Event mit einem ganz besonderen Flair. Details folgen in Kürze…

P11: Kombi-Konzert im Feierwerk mit G.PERONI BAND

Nach zweieinhalb Jahren kehrt Point Eleven an den Ort seiner Premiere zurück: Am 16. November spielen wir im Feierwerk Orange House in München. Und wieder einmal ist es ein Doppelkonzert. Diesmal mit dabei ist die G.PERONI BAND. Die Peronis kommen aus dem Herzen des bayerischen Oberlandes (Landkreise Miesbach und Bad Tölz) und spielen Rockmusik mit Power und Feeling! Die Band ist mit beteiligt bei den Soundtracks zu den Bayernkrimis “Tödliche Verbindungen” und “Pension Freiheit”.

S´Elysion und P11: Experiment geglückt

img_0066-hemDas gemeinsame Konzert von s´Elysion und Point 11 am 1. März im KKK Lenggries kann man nur als vollen Erfolg bezeichnen: Die sehr angenehme Location des KKK war voll und die Kritiken euphorisch. Der Tölzer Kurier schrieb: “Als hätten sie sich schon immer so hören lassen, fügte sich alles fließend ineinander. Bei den Elysion-Stücken hakte sich Point 11 als harmonisch filigrane Begleitung ein. Umgekehrt übernahmen beide Damen einzeln oder miteinander  den Leadgesang.” Eine ganze Reihe von Bildern von dem Konzert im KKK finden sich in der Bildergalerie.

 

P11: Auftritt in Otterfing

Unser nächster Gig steht an: Point 11 spielt am 31. Juli 2011 beim Sommerfest  der Reitsport-Anlage Otterfing bei unserem alten Freund und Ex-Keyboarder Peter T. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Außer uns stehen an diesem Abend auf dem Programm: die Jungs von les beignets, die echt phantastische Musik machen.

P11: Gelungene Premiere

feierwerk-05Ein (fast) volles Haus, ein traumhafter Sound und grinsende Gesichter auf und vor der Bühne. Zumindest aus unserer Sicht war die Premiere gemeinsam mit Tem Dende im Orange House des Feierwerks ein voller Erfolg. Besonders viel Spaß gemacht haben die drei Nummern die wir mit Tem Dende zusammen gespielt haben, getreu dem Motto des Abends “Rock meets Samba Reggae”. Einige fotografische Impressionen des Gigs gibt es in Galerie, den Live-Mitschnitt einer unserer eigenen Nummern auf der Sounds-Seite.

Point 11 – Weltpremiere am 20. Mai

Am 20. Mai 2011 ist es soweit: Nach gefühlten zehn Jahren im Probenraum und fast ebenso langer Namenssuche trauen wir uns raus. Der Ort unserer Weltpremiere wird das Orange House im Münchner Feierwerk sein. Für unseren Keyboarder/Percussionisten wird es ein anstrengender Abend werden. Er spielt anschließend auf der gleichen Bühne noch mit seiner anderen Band Tem Dende. Demzufolge steht der Abend auch unter dem Motto “Rock meets Samba Reggae”. Los gehts um 20.30 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro.